Los Cabales
Rothe
straße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040-38 61 45 76

Martina del Prado

Nadia La Miga

Emanuel Egmont

Miriam Pina López

Valentina La Tarara

Julia Fischer

Nese Wagner

Elena del Prado

José Parrondo

Javier Castrillón

Antoio Aparicio

Alicia Márquez

Manolo Marin

Pepe Torres

El Gamba

Manolo Franco

Pedro Sierra

El Torombo

Mawi de Cádiz

Carlos Carbonell

Amir John Haddad

Charo Cruz

Joaquin Ruiz

Ursula Moreno

Antonio Andrade

Antonio El Pipa

Juan Polvillo

Mizuki Wildenhahn

Leonor Moro

Ricardo Espinosa

Brigitte Huhn

Elena Martin

Maria del Mar

Jorge San Telmo

Funny Fuster

Mariano Martin

Miguel Iven

Martina del Prado
(bürgerlicher Name: Martina Wiesner)

widmet sich seit 1986 dem Flamencotanz. Neben vielen namhaften Lehrern wie Javier Baron, Angelita Gomez, Juana Amaya und Maestro Ciro hatten vor allem die langjährige Arbeit mit dem Sänger José Parrondo und ihr Meister Manolo Marin entscheidenden Einfluss auf ihre tänzerische Entwicklung.

Das intensive Zusammenspiel von Gesang, Gitarre und Tanz und der musikalisch-tänzerische Dialog stehen im Zentrum ihrer Arbeit. In ihrem 2002 gegründeten Flamenco-Tanzstudio „Los Cabales“ unterrichtet sie Flamencotanz für Anfänger und Fortgeschrittene.
organisiert Tanz- und Gesangs-Workshops mit verschiedenen Künstlern (u.a. José Parrondo, Manolo Marín, Charo Cruz, Pepe Torres).

2006 ist sie für die Choreografien der Operaufführung „Carmen“ in der Color Line-Arena“ verantwortlich und  Gründungsmitglied des Ensembles „Cuadro Flamenco Los Cabales“.

Sie fühlt sich dem traditionellen Flamencotanz verpflichtet und verleiht Ihrem Tanz durch das intensive spontane Zwiegespräch mit den Musikern besonderen Ausdruck.

Auch in ihrem Unterricht legt sie besonderen Wert auf die Vermittlung der grundlegenden Zusammenhänge zwischen Gesang, Gitarre und Tanz und das Erarbeiten individueller Herangehensweisen und Interpretationsformen ihrer Schüler.

>mehr zur Person
>Auftritte/Konzerte

 

 

los cabales
Dozenten
Musiker
Kurse
Studio
Kontakt
Termine