Los Cabales
Rothe
straße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040-38 61 45 76

Termine/Workshops

Konzert-Tipps

Aktuelle Termine

Sa./So., 18./19. Aug. 2018

Sevillanas-Workshop: 3. und 4. Strophe (AmV - M)
Die lebensfrohen Folkloretänze aus Andalusien fehlen auf keiner Fiesta. Sie sind ein wunderbarer Einstieg in den Flamencotanz. Körperhaltung, Rhythmusgefühl, Arm- und Handführung werden anhand kleiner Choreografien geschult und mit wechselnden Tanzpartnern getanzt. Zwischen schnellen, rhythmisch betonten und langsameren, sehr poetischen Sevillanas kann jeder Teilnehmer intuitiv seine tänzerischen Ausdrucksformen erweitern. Dozentin: Martina del Prado.
Sa.: 18 - 19.30 Uhr
So.: 17 - 18.30 Uhr
Kurs-Nr: WS1826

Für den Workshop sind auch die Gutscheine für Wiederholungsstunden gültig. Kursbeitrag ohne Gutschein = 38,- Euro
Zum Anmeldeformular
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Sa., 18. August 2018, 20 Uhr

Flamenco-Quiz mit Julia Fischer
Vom Flamenco-Rätsel über »Palo-Raten« bis zu unverzichtbarem Spanischvokabular: Die Mitspieler erlernen spielerisch alles, was man über Flamenco wissen sollte!

Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

ab 31. August 2018, 4 Freitage, 18.15 - 19.45 Uhr

Flamencotanz-Anfängerkurs / Orientierungskurs
Dozentin: Martina del Prado – Ein Kurs im Rahmen des Programms der Volkshochschule
Dieser Kurs für Einsteiger umfasst 4 Termine à 90 Min. Tanzunterricht. In jeder der 4 Unterrichtseinheiten befassen wir uns mit einem Schwerpunktthema, wie Flamenco-Rhythmik, Fußtechnik, Körperhaltung und Bewegungskoordination etc. Anhand einer kleinen Choreografie werden die grundlegenden Techniken des Flamencotanzes praktisch anschaulich gemacht und mit musikalischer Begleitung eingeübt.
Termine: 31. Aug., 7., 14. und 21. Sept.

Anmeldungen bitte direkt an:
VHS Region West
Tel. 040-89 05 91-0
E-Mail: west@vhs-hamburg.de
www.vhs-hamburg.de

8./9. und 22./23. Sept. 2018

Tanzworkshops: Bailes Festeros
Bulerías y Tangos, wie sie in den vor Lebensfreude überschäumenden andalusischen Fiestas in privatem Freundeskreis getanzt werden – spontan, kokett und immer im Dialog mit Gesang, Palmas und Gitarre!

Jeder kennt das: Da will man mal bei einer spontanen Juerga (Flamencosession) ein wenig Tangos oder Bulerías tanzen, der Sänger singt, der Gitarrist spielt und man weiß nicht, wie, wann und mit was man in die Runde geht, wann ein Remate passt und wie man den Tanz am Ende abschließt. Oder: Alle begleiten mit Palmas (Händeklatschen) einen Gesang oder das Gitarrenspiel, dann ist plötzlich Schluss und man hat das wieder nicht mitbekommen. Aber all das ist lernbar!

Bulerías y Tangos – llamadas, remates, marcajes ...
Für Anfänger mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe
Dozenten: Martina del Prado (Tanz) und Emanuel Egmont (Gitarre)
Kurs-Nr: WS1827
Sa., 8. Sept.: 16.00 - 19.00 Uhr (inkl. Pause)
So., 9. Sept.: 16.00 - 19.00 Uhr (inkl. Pause)
Teilnahmebeitrag: 69 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 83 Euro

Bulerías y Tangos – tanzen im Dialog mit Gesang
Für Anfänger mit Vorkenntnissen bis Fortgeschrittene
Dozenten: Martina del Prado (Tanz), Javier Castrillón (Gesang) und Emanuel Egmont (Gitarre)
Kurs-Nr: WS1828
Sa., 22. Sept.: 16 - 19 Uhr (inkl. Pause)
So., 23. Sept.: 16 - 19 Uhr (inkl. Pause)
Teilnahmebeitrag: Frühbucher* 88 Euro, Normalpreis 105 Euro

Beide Kurse in Kombination: 141 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 169 Euro
Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 16. August 2018 (Eingang des Anmeldeformulares).
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

8. Sept. 2018,
20 Uhr

»Por fin la Humanidad es Patrimonio del Flamenco« (Enrique Morente)
Tertulia Flamenca: Wieso, weshalb, warum…? Flamenco als Immaterielles Weltkulturerbe (UNESCO)
In einem kleinen Vortrag gibt die Ethnologin, Autorin und Tanzpädagogin Martina Helmke Einblicke in den Werdegang des Flamenco hin zum Status als Weltkulturerbe der Menschheit. Dabei soll es um die Bedeutung des Flamenco als Marker kultureller andalusischer Identität und die gesellschaftspolitischen Nebenschauplätze dieser Kunst gehen. (45 min.)

Im Anschluss: Cine Flamenco
Der Ort für die improvisierten und von natürlichem Charme geprägten bailes festeros sind private Feste im engen Freundes- und Familienkreis. Wie gut, dass einige Juergas als Filmdokument festgehalten wurden. Wir schauen und staunen ...

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 21. Sept. 2018,
18 - 20 Uhr

Clase de Cante Flamenco
Flamencogesänge lernen mit Javier Castrillón
In dem Kurs beschäftigen wir uns neben grundlegenden Atemtechniken und -übungen eingehend mit Aussprache, Intonation und Phrasierung der »Letras« (Strophen), den flamencotypischen Melismen (Verzierungen) und gesanglichem Ausdruck.
Teilnahmebeitrag: 72 Euro für das Semester (4 Termine: 21. Sept., 19. Okt., 16. Nov. und 14. Dez.)
Kurs-Nr: WS1829
Zum Anmeldeformular
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 21. Sept. 2018
20.30 Uhr

Reunión flamenca
Diese Veranstaltung richtet sich an flamencointeressierte Laien und an Tanz-, Perkussions- und Gitarrenschüler. Unter Anleitung erfahrener Dozenten und Musiker wird das spontane Zusammenspiel von Gesang, Gitarre, Tanz und Palmas ausprobiert und erprobt. Sie ist quasi der »Konversationskurs«, in dem die in Tanz- oder Gitarrenklassen erarbeitete Grammatik und der eingeübte Wortschatz der »Flamenco-Sprache« im Ensemble zur Anwendung kommen.
Der Abend wird mit Workshops für Ensemblespiel für Gitarristen und Tänzerinnen/SängerInnen vorbereitet und klingt mit einer »Juerga flamenca« (Flamencosession) aus. Die Themen werden vorab bekannt gegeben.

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

22./23. Sept. 2018

Bulerías y Tangos – tanzen im Dialog mit Gesang
Für Anfänger mit Vorkenntnissen bis Fortgeschrittene
Dozenten: Martina del Prado (Tanz), Javier Castrillón (Gesang) und Emanuel Egmont (Gitarre)
Kurs-Nr: WS1828
Sa., 22. Sept.: 16 - 19 Uhr (inkl. Pause)
So., 23. Sept.: 16 - 19 Uhr (inkl. Pause)
Teilnahmebeitrag: Frühbucher* 88 Euro, Normalpreis 105 Euro

Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 16. August 2018 (Eingang des Anmeldeformulares).
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

8 .- 11. Okt. 2018

Herbstferien der Los Cabales Flamencoakademie und der Peña Flamenca alToná

Fr., 19. Okt. 2018,
18 - 20 Uhr

Clase de Cante Flamenco
Flamencogesänge lernen mit Javier Castrillón
In dem Kurs beschäftigen wir uns neben grundlegenden Atemtechniken und -übungen eingehend mit Aussprache, Intonation und Phrasierung der »Letras« (Strophen), den flamencotypischen Melismen (Verzierungen) und gesanglichem Ausdruck.
Teilnahmebeitrag: 72 Euro für das Semester (4 Termine: 21. Sept., 19. Okt., 16. Nov. und 14. Dez.)
Kurs-Nr: WS1829

Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 19. Okt. 2018,
20.30 Uhr

Reunión flamenca
Diese Veranstaltung richtet sich an flamencointeressierte Laien und an Tanz-, Perkussions- und Gitarrenschüler. Unter Anleitung erfahrener Dozenten und Musiker wird das spontane Zusammenspiel von Gesang, Gitarre, Tanz und Palmas ausprobiert und erprobt. Sie ist quasi der »Konversationskurs«, in dem die in Tanz- oder Gitarrenklassen erarbeitete Grammatik und der eingeübte Wortschatz der »Flamenco-Sprache« im Ensemble zur Anwendung kommen.
Der Abend wird mit Workshops für Ensemblespiel für Gitarristen und Tänzerinnen/SängerInnen vorbereitet und klingt mit einer »Juerga flamenca« (Flamencosession) aus. Die Themen werden vorab bekannt gegeben.

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 26. Okt. 2018, 20 Uhr

Recital de cante: El cantaor y los toros
An diesem Konzertabend wird uns der vielfach preisgekrönte Sänger José Parrondo aus Carmona/Sevilla die enge Beziehung von Flamenco und der Stierkampfkunst erläutern und ausgewählte Gesänge, die dies illustrieren präsentieren.
Wir empfehlen, sich rechtzeitig Eintrittskarten zu sichern. Im intimen Ambiente der Peña Flamenca alToná ist der Kontakt zum Künstler unmittelbar, der Klang der Gitarre und der Stimme unverstärkt und die Anzahl der Plätze sehr begrenzt!

Eintrittspreise: VVK-Karten (bis 25. Okt.): 18 Euro; Abendkasse 21 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76). Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa., 27. / So., 28. Okt. 2018

Flamenco-Gesangs-Workshops mit José Parrondo,
José Parrondo hat den »Cante« nach Hamburg gebracht!
Seit vielen Jahren ist er unermüdlicher Botschafter des »cante jondo« und hat uns in unzähligen Konzerten, Workshops und Gesprächsrunden in die Flamenco-Gesänge und -stile, ihren dramaturgischen Aufbau und ihre Poesie eingeführt. Seine Vorträge illustriert er mit einer Vielzahl unterhaltsamer Anekdoten und sein umfassendes Wissen um Geschichte und Interpreten des Flamenco bietet TänzerInnen und Musikern, Laien und Profis die einzigartige Gelegenheit, sich unentbehrliche Grundlagen für den Tanz und die musikalische Begleitung anzueignen.

Spanischkenntnisse sind hilfreich, jedoch keine Voraussetzung für die Kurse. Gesangstexte und Übersetzungen werden bei Kursbeginn zur Verfügung gestellt. Die Kurse werden von Emanuel Egmont auf der Gitarre begleitet. In Kursen WS1831 und WS1832 erläutert Martina del Prado im Zwiegespräch mit José wesentliche Momente der tänzerischen Interpretation des musikalischen Geschehens.
Sichert Euch bis zu 30 % Rabatt auf die Kurspreise bei Mehrfach- und Frühbuchung!

Gesangskurs »por alegrías«
Kurs-Nr: WS1830
Sa. und So.: 15.30 -17 Uhr (inkl. Pause)
Kursgebühren: 52,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 62,- Euro

Gesangskurs / Einführung in Gesang und Tanz »por bulerías«
Kurs-Nr: WS1831
Sa.: 17.30 -19 Uhr (inkl. Pause)
Kursgebühren: 28,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 32,- Euro

Gesangskurs / Einführung in Gesang und Tanz »por siguiriyas«
Kurs-Nr: WS1832
So.: 17.30 -19 Uhr (inkl. Pause)
Kursgebühren: 28,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 32,- Euro

Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 8.9.2018 (Eingang des Anmeldeformulares).
Bei Buchung mehrerer Gesangskurse in Kombination oder zusammen mit einem Tanzworkshop von Alicia Márquez oder Ramon Martínez wird ein zusätzlicher Rabatt von 10 % auf die Gesangskurse gewährt.

Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa., 27. Okt. 2018, 20 Uhr

Tertulia: La tauromaquia
Mit dem Sänger und Stierkampf-aficionado José Parrondo aus Carmona/Sevilla.

Solo socios – nur für Mitglieder, Teilnehmer der Gesangs-Workshops und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Do., 1. bis So., 4. November 2018

Tanzworkshops mit Ramón Martínez und
Alicia Márquez

Vom 1. bis 4. November stellen wir einen vielversprechenden Künstler zum ersten Mal in Hamburg vor: Ramón Martínez!Der aus Malaga stammende Tänzer arbeitet schon seit vielen Jahren eng mit der Tänzerin Alicia Márquez zusammen. Gemeinsam stehen sie auf der Bühne wie auch als Dozenten ihrer Tanzschule in Sevilla für pädagogisch äußerst versierten Unter-richt, technisch höchstes Niveau und ungebremste Tanzenergie! Und beide kommen jetzt im Doppelpack nach Hamburg!

Für die Tanzkurse werden mit Blick auf einen nachhaltigeren Lern-erfolg wieder Übungs-stun-den angebo-ten. Als Vorbereitung empfehlen wir auch die Kurse des Sängers José Parrondo am 27. und 28. Okt.! Der Meister aus Sevilla bietet zusammen mit Martina del Prado und Emanuel Egmont eine Einführung in die »Palos« Siguiriyas und Bulerías
an und vermittelt für den Tanz unverzichtbares Wissen um Struktur und Dramaturgie der Gesänge.
Alicia ist ja schon sehr bekannt in Hamburg. Zu Ramón hier einige Videos:
Ramón por bulerías
Ramón por alegrías


Alicia ist ja schon sehr bekannt in Hamburg. Zu Ramón hier einige Videos:
Ramón por bulerías
Ramón por alegrías

Für die Tanzkurse werden mit Blick auf einen nachhaltigeren Lernerfolg wieder Übungsstunden von einer Dozentin der Los Cabales Flamenco-akademie angeboten.

Bulerías mit Ramón Martínez für AmV-M
Kurs-Nr: WS1834-a
Do. und Fr.: 18.15 - 19.45 Uhr
Sa. und So.: 11.00 - 12.30 Uhr
Kursgebühren: 139,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 159,- Euro

Erweiterungskurs »Bulerías festeras« mit Ramón Martínez
Kurs-Nr: WS1834-b
Das Gelernte frei und improvisiert zu Gitarre und Gesang tanzen, Arbeit an Dramaturgie und tänzerischem Ausdruck.
Sa. und So: 12.45 - 13.45 Uhr
Kursgebühren 34,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 38,- Euro

Angeleitete Übungsstunden** für AmV/M
Bulerías, Kurs-Nr: WS1834-c
Offene Übungsstunden unter Anleitung einer Dozentin der Flamencoakademie Los Cabales zur Aufarbeitung / Vorbereitung der Workshopinhalte
Fr.: 17.30 - 18.00 Uhr
Sa. und So.: 10.30 - 11.00 Uhr

Siguiriyas mit Alicia Márquez für M-F
Kurs-Nr: WS1835-a
Do. und Fr.: 20 - 21.30 Uhr
Sa. und So.: 15.30 - 17.00 Uhr
Kursgebühren: 139,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 159,- Euro

Erweiterungskurs mit Alicia Márquez
Siguiriyas, Kurs-Nr: WS1835-b
Zusatzkurs zum »Putzen« und Festigen der gelernten Kursinhalte, Klärung von Detailfragen zu Technik, Dramaturgie und tänzerischem Ausdruck.
Sa. und So.: 17.15 - 18.15 Uhr
Kursgebühren 34,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 38,- Euro

Angeleitete Übungsstunden**
Siguiriyas, Kurs-Nr: WS1835-c
Offene Übungsstunden unter Anleitung einer Dozentin der Flamencoakademie Los Cabales zur Aufarbeitung / Vorbereitung der Workshopinhalte
Sa. und So.: 14.45 - 15.15 Uhr

Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 22.09.2018 (Eingang des Anmeldeformulares).
** Der Teilnahmebeitrag für die angeleiteten Übungsstunden beträgt 5,- Euro je 30 Min. und ist vor dem Unterricht in bar zu entrichten.

Teilnahmebedingungen: Die schriftliche Anmeldung (auch per E-Mail) ist rechtsverbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr. Nichterscheinen entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Eine Rückerstattung ist nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder eine Warteliste besteht. Es werden keine Anmeldebestätigungen verschickt. Sollten die Kurse bei Eingang der schriftlichen Anmeldung / des Anmeldeformulares bereits ausgebucht sein, wird Ihnen dies mitgeteilt. Es besteht dann die Möglichkeit einen Platz auf der Warteliste zu reservieren. Die Zahlung der Kursgebühren erfolgt vor Kursbeginn in bar oder per Überweisung auf das Konto der Los Cabales Flamenco-Akademie (Zahlungseingang bei Überweisungen bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn).

Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Sa., 3. Nov. 2018,
20 Uhr

Olla Flamenca / Encuentro Flamenco
Wir kochen und essen gemeinsam einen typisch andalusischen Eintopf und lassen uns mit einer juerga flamenca überraschen. Nur für Workshopteilnehmer und Peña-Mitglieder – Essen gegen Spende.

Nur für Teilnehmer der Tanzworkshops und Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

16. und 17. November 18.15 - 19.45 Uhr

Flamencotanz-Anfängerkurs / Orientierungskurs
Dozentin: Martina del Prado
In diesem Kurs im Rahmen des Programms der Volkshochschule befassen wir uns in jeder der zwei Unterrichtseinheiten mit Schwerpunktthemen wie Flamenco-Rhythmik, Fußtechnik, Körperhaltung, Bewegungskoordination und Ensemblespiel. Anhand einer kleinen Choreografie werden die grundlegenden Techniken des Flamencotanzes praktisch anschaulich gemacht und mit musikalischer Begleitung eingeübt.
Fr., 18.15 - 19.45 Uhr
Sa. 17 - 18.30 Uhr

Anmeldungen bitte direkt an:
VHS Region West
Tel. 040-89 05 91-0
E-Mail: west@vhs-hamburg.de
www.vhs-hamburg.de

Fr., 16. Nov.
2018,
18 - 20 Uhr

Clase de Cante Flamenco
Flamencogesänge lernen mit Javier Castrillón
In dem Kurs beschäftigen wir uns neben grundlegenden Atemtechniken und -übungen eingehend mit Aussprache, Intonation und Phrasierung der »Letras« (Strophen), den flamencotypischen Melismen (Verzierungen) und gesanglichem Ausdruck.
Teilnahmebeitrag: 72 Euro für das Semester (4 Termine: 21. Sept., 19. Okt., 16. Nov. und 14. Dez.)
Kurs-Nr: WS1829

Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 16. Nov.
2018,
20.30 Uhr

Reunión flamenca
Diese Veranstaltung richtet sich an flamencointeressierte Laien und an Tanz-, Perkussions- und Gitarrenschüler. Unter Anleitung erfahrener Dozenten und Musiker wird das spontane Zusammenspiel von Gesang, Gitarre, Tanz und Palmas ausprobiert und erprobt. Sie ist quasi der »Konversationskurs«, in dem die in Tanz- oder Gitarrenklassen erarbeitete Grammatik und der eingeübte Wortschatz der »Flamenco-Sprache« im Ensemble zur Anwendung kommen.
Der Abend wird mit Workshops für Ensemblespiel (ab 20 Uhr) für Gitarristen und Tänzerinnen/SängerInnen vorbereitet und klingt mit einer »Juerga flamenca« (Flamencosession) aus. Die Themen werden vorab bekannt gegeben.

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa., 24. Nov. 2018,
20 Uhr

Entre amigos – Flamencogitarrenkonzert mit Ferdinand Feil und Pascal Nier

Eintrittspreise: VVK-Karten (bis 22. Nov.): 12 Euro; Abendkasse 15 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76).
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

24./25. Nov. und 1. /2. Dez. 2018

Intensivkurse zum Semesterabschluss
Auch dieses Jahr werden sich jeweils zum Ende des Semesters alle regulären Tanzklassen – abseits von Alltagstrubel und -stress – an jeweils einem Wochenende intensiv mit ihrem Unterrichtsthema beschäftigen. Mit besonderem Blick auf Ausdruck und individuelle Interpretation werden die behandelten Choreografien eingehend mit Gitarre und Gesang getanzt, und in einer anschließenden Feedbackrunde erhält jeder Teilnehmer Tipps und Übungen für die unterrichtsfreie Zeit zwischen den Semestern. Die Termine für die einzelnen Klassen werden den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.
Diese Intensivkurse sind als Bestandteil des laufenden Unterrichts gedacht – Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Euch!!!! Also alle Schüler sind angesprochen an ihrem entsprechenden Thema teilzunehmen.
Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass an Wochenenden ein entspannteres und intensiveres Üben möglich ist, deshalb haben wir unser Unterrichtskonzept dahingehend erweitert.
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Fr., 7. Dez. 2018,
18.15 Uhr

Generalprobe für Tablao Flamenco
Für alle Teilnehmer, Musiker und Dozenten.
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Sa., 8. Dez. 2018,
20 Uhr

Tablao flamenco
Die Los Cabales Flamencoakademie präsentiert zum Semesterabschluss: Baile, cante y toque – mit Martina del Prado, José Parrondo, Javier Castrillón, Emanuel Egmont, dem Coro Rociero alToná, Schülern, Dozenten und aficionados

Eintrittskarten: VVK (bis 6. Dez.): 12 Euro; Abendkasse 15 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76). Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 14. Dez. 2018,
18 - 20 Uhr

Clase de Cante Flamenco
Flamencogesänge lernen mit Javier Castrillón
Teilnahmebeitrag: 72 Euro für das Semester (4 Termine)
Kurs-Nr: WS1829
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

17 . Dez. 2018 - 5. Jan. 2019

Winterferien der Los Cabales Flamencoakademie und der Peña Flamenca alToná

Sa., 26. Jan. 2019,
20 Uhr

Entre amigos – La guitarra flamenca
Konzert mit den Gitarristen Antonio Fernandez und Emanuel Egmont

Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76).
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná


12. -18. Mai 2019

Andalusien-Workshop-Reise: Flamenco rural
Wir reisen gemeinsam nach Vejer de la Frontera in Andalusien, lernen im Dialog mit Gesang und Gitarre zu tanzen und zu improvisieren und erleben Land und Leute, Strände, Städte und Flamenco satt.
Infos: Martina del Prado oder Emanuel Egmont, Tel 040 38 61 45 76
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

----------------------------------------------------------------------
Alle Termine und Preise unter Vorbehalt – Änderungen werden frühzeitig bekanntgegeben.

 

los cabales
Dozenten
Musiker
Kurse
Studio
Kontakt
Termine