los cabales
Rothestraße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040-38 61 45 76

Martina del Prado

Iomar Fernández

Julia Fischer

Emanuel Egmont

Miriam Pina López

Javier Castrillón

Nese Wagner


Gastdozenten:

José Parrondo

Manolo Marin

Alicia Márquez

Ramón Martínez


Antonio Aparicio

Pepe Torres

Nadia La Miga

Valentina La Tarara

Manolo Franco

Pedro Sierra

El Torombo

Charo Cruz

Mawi de Cádiz

Carlos Carbonell

Marcelo Sousa

Elena del Prado

Amir John Haddad

El Gamba

Joaquin Ruiz

Ursula Moreno

Antonio Andrade

Antonio El Pipa

Juan Polvillo

Mizuki Wildenhahn

Leonor Moro

Ricardo Espinosa

Brigitte Huhn

Elena Martin

Maria del Mar

Jorge San Telmo

Funny Fuster

Mariano Martin

Miguel Iven

 

Jorge San Telmo

begann im Alter von 4 Jahren zu tanzen. Er nahm Unterricht bei Ana Maria Lopez, einer der be-kanntesten Lehrerinnen in Jerez de la Frontera.
In der “Peña de la Buleria” wurde er zum Tänzer ausgebildet, später arbeitete er dort als Dozent.
Mit 7 Jahren wurde er in die “Compania Sevilla Flamenca”unter der Leitung von Ana Maria Lopez aufgenommen. Zahlreiche Galas, TV Auftritte und Theatergastspiele in ganz Andalusien folgten. 1987 führte dieses Engagement zu einer Tournee durch Japan, inklusive einem dreimonatigen Gast-spiel in Tokyo. Zusätzlich zu seiner Flamenco-ausbildung belegte er zwei Jahre lang Kurse in klassischem Tanz. 1995 kam er zum ersten Mal nach Deutschland, wo er für die Theater-produktion “Goya” von “Magna Mata” engagiert wurde. Mit “Goya” tourte er durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1998 wurde er ein-geladen mit der Flamenco-Show “ENCUENTROS” an einer Deutschlandtournee teilzunehmen, deren Auftritte unter anderem in Frankfurt, Mannheim und Saarbrücken zu sehen waren.

Bei uns im »los cabales« hat er sich mit seinem »Bulerias«-Workshop im November 2003 als echter Jerezano eingeführt.

 

Musiker