Los Cabales
Rothe
straße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040-38 61 45 76

Martina del Prado

Julia Fischer

Miriam Pina López

Emanuel Egmont

Javier Castrillón

Nadia La Miga

Nese Wagner


Gastdozenten:

José Parrondo

Antonio Aparicio

Alicia Márquez

Manolo Marin

Pepe Torres

Valentina La Tarara

Elena del Prado

Manolo Franco

Pedro Sierra

El Gamba

El Torombo

Mawi de Cádiz

Carlos Carbonell

Marcelo Sousa

Amir John Haddad

Charo Cruz

Joaquin Ruiz

Ursula Moreno

Antonio Andrade

Antonio El Pipa

Juan Polvillo

Mizuki Wildenhahn

Leonor Moro

Ricardo Espinosa

Brigitte Huhn

Elena Martin

Maria del Mar

Jorge San Telmo

Funny Fuster

Mariano Martin

Miguel Iven

Valentina »La Tarara«
zeichnet sich in ihrem Tanz, ihrem Unterricht oder einfach in ihrer Art, den Klängen der Gitarre zu lauschen und der Intention des Gesanges emotional zu folgen aus. Ihre Sicherheit im Dialog mit Gesang und Gitarre lässt jedem, der mit ihr arbeitet jedoch auch schnell erkennen, dass sie neben Afición und Talent auch über genügend Fleiß und Disziplin verfügt, um sich den Flamenco von der Pike auf zu erarbeiten.

Das Interesse am tiefgründigeren Erkennen zeigt sich auch in der Wahl ihres bürgerlichen Berufes: Valentina ist diplomierte Psychologin und Psychotherapeutin und wird auch diese fachlichen Kenntnisse menschlicher Tiefen und Untiefen, Fähigkeiten und Ängste als Hilfestellung für ihre Schüler in ihre Unterrichtsgestaltung einbringen können.

 

La Tarara


Biografie:
Valentina – La Tarara – geboren 1983 in Turin, begann ihre Ausbildung zur Flamecotänzerin 2002 in der »Academìa de Baile Arte y Flamenco Turin« bei Monica Morra und Claudio Javarone und ging bald nach Sevilla und nach Madrid (Amor de Dìos) wo sie ihre Kenntnisse bei verschiedensten Lehrern fortsetzte. Unter ihnen waren besonders wichtig: Manuel Betanzos (der die Akademie von Maestro Manolo Marin fortführt), Angel Atienza, Isabel Bayon, Alicia Marquez, Mercedes Ruiz, Marco Flores, Pilar Ogalla, Andres Peña, Adela Campallo, Rafael Campallo.

Seit 2008 unterrichtete sie in der »Academìa de Baile Arte y Flamenco« in Turin Flamencotanz-Klassen und war als Mitglied der »Compañia Arte y Flamenco« an mehreren erfolgreichen Produktionen als Tänzerin engagiert.
U.a.:
»Ritmo flamenco...a compàs del baile« (2008, Ruben Romero, Inmaculada Rivero, Juan
Cantarote)
»Boda Flamenca« (2009, Ruben Romero, Inmaculada Rivero, Juan Cantarote)
»Viaje en el alma« (2010, Ruben Romero, Josè Salguero, Inmaculada Rivero)
»Retrato de Familia« (2011, Josè Salguero, Inmaculada Rivero)
»Vente pa mi caseta, niña!« (2012, Josè Salguero, Mercedes Cortès)
In der Oper »Carmen«, unter Regie von Franco Zeffirelli und dem Choreografen Lucia Real in der »Arena di Verona« (Juli/August 2009)

Außerdem hat sie in meheren Flamenco-Tablaos gastiert:
Ab 2008: »Casa Guiri«, Tablao Flamenco Turin.
2012: »Tablaito Jovenes« Bolzano-Bozen, Associacion de Flamenco »La Malita«
2012: »Tablao Milano« Milano.
Arena di Verona

 

 

los cabales
Dozenten
Musiker
Kurse
Studio
Kontakt
Termine