Los Cabales
Rothe
straße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040 38 61 45 76

Texte und Bilder: © Los Cabales GbR

Flamenco

Spanischer Tanz


Ensemble


Kulturverein


Dank

 

 

 

 

Liebe Flamenco-Freunde,
in unserer Flamenco-Akademie finden Menschen über Musik und Tanz zueinander. Nicht als »Zuschauer«, sondern als teilnehmende und -gebende Persönlichkeit. Ein Ort, an dem Ausgelassenheit und Stille, Eleganz und Komik, Konzentration und Intuition in einem von gegenseitigem Respekt geprägten Ambiente Raum zur Entfaltung haben. Unsere Sehnsucht nach Flamenco war von Anfang an beseelt von den Menschen, über die wir in diese Kunst eingeführt wurden, die ihren Gesang, ihren Tanz und die Klänge der Gitarre eng mit ihrem Leben verwoben haben und uns so teilhaben ließen an ihrem »Dasein«.

Und so ist die »Los Cabales Flamencoakademie« ein Ort für alle, denen Flamenco ein Weg ist – für die Wahrhaftigkeit, Authentizität und Freigiebigkeit sinngebende Lebensinhalte sind. So wie auch für uns die vielfältigen Übersetzungen und Bedeutungen unseres Namens »Los Cabales« bindendes Programm darstellen.

Wir bieten ein umfangreiches Kursprogramm aus fortlaufenden Flamenco-Tanz-Kursen für alle Niveaus, Rhythmus-, Gitarren-, Gesangs- und Ensemble-Unterricht an. Als feste Dozenten für Flamencotanz unterrichten Martina del Prado und Elena Fernández Klassen für Anfänger bis Fortgeschrittene, Technik und Choreografie. Elena Fernández bietet außerdem Danza Española für Kinder und Jugendliche an. Für Gitarrenunterricht, Lenguaje Flamenco, Ensemble-Arbeit und Bühnen-Coaching ist Emanuel Egmnont zuständig, der auch als Korrepititor an der Gitarre die Tanz- und Gesangsklassen begleitet und die Musik für Schülervorstellungen und Ensemble-Abende beisteuert.

Zahlreiche Workshops mit Gastdozenten wie Torombo, Alicia Márquez, Ramón Martínez, maestro Manolo Marín, Pepe Torres, José Parrondo oder Manolo Franco, für Flamencotanz, -Gesang, -Percussion und -Gitarre bieten Schülern aller Niveaus (vom Anfänger bis zum Profi) reichlich Gelegenheit verschiedenste Stile und Kunstformen des Flamenco kennenzulernen. Besonders hervorzuheben sind hier Workshops, bei denen im kleinen Kreise die Zusammenarbeit mit Gesang und Gitarre im Vordergrund steht und für die wir immer Musiker engagieren, die jeden Schüler – ob Anfänger oder Fortgeschrittene – mit Herz und Seele begleiten.

Neben den Kursen und Workshops haben sich mittlerweile in enger Zusammenarbeit mit dem Kulturverein »Peña Flamencas alToná, eine Veranstaltungreihe und das jahrliche Flamencofestival Altona mit bekannten Flamenco-Künstlern und sehr intimen Ambiente etabliert.Großen Zuspruch finden auch unsere Juergas, Fiestas und Sevillana-Partys bei denen es reichlich Gelegenheit gibt, das Gelernte in der Praxis anzuwenden und weiteren Kontakt zu Musikern und TänzerInnen zu knüpfen. Übungsgruppen für Rhythmus, Palmas und Technik und die Organisation von Schülerauftritten runden das Angebot in der Losd Cabales Flamencoakademie ab.

Von den ersten Gehversuchen in die Welt des Flamenco, bis zur Suche nach professionellen Auftrittspartnern und Musikern – Jede/r mit dem Wunsch sich dieser komplexen und fassettenreichen »Sprache der Seele« zu bedienen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, ist bei uns im »los cabales« willkommen.

hasta pronto
Martina y Emanuel

 

los cabales
Dozenten
Musiker
Kurse
Studio
Kontakt
Termine