1

 

Los Cabales
Rothestraße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040-38 61 45 76

Einsteigerkurse

Stundenplan

Kursbeiträge

Workshops

Einzelstunden

Übungsraum

 

14. Juni 2019,
19 Uhr

Generalprobe
für die Schülervorstellung am 15. Juni. Verbindliche Teilnahme für alle Teilnehmer und Dozenten
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

19. - 23. Juni 2019

IV. FLAMENCOFESTIVAL ALTONA
Tanzworkshops mit Alicia Márquez und
Ramón Martínez

Der aus Malaga stammende Tänzer Ramón Martinez arbeitet schon seit vielen Jahren eng mit der Tänzerin Alicia Márquez aus Sevilla zusammen. Gemeinsam stehen sie auf der Bühne wie auch als Dozenten ihrer Tanzschule in Sevilla für pädagogisch versierten Unterricht, technisch höchstes Niveau, ungebremste Tanzenergie und künstlerische Ingtegrität! Nach dem Erfolg des letzten Doppel-Workshops freuen wir uns nun, dass wir dieses ausserodentliche Tanzpaar wieder in Hamburg erwarten dürfen und zum Abschluss des Festivals auch zusammen auf der Bühne sehen werden!
Für diejenigen, die Alicia und Ramón noch nicht kennen, hier einige Video-Links: Ramón por bulerías, Ramón por alegrías, Alicia im Interview, Alicia mit Alegrías

Tangos mit Ramón Martínez für AmV-M
Kurs-Nr: WS1909
Mi., Do und Fr.: 18.15 - 19.45 Uhr
Sa.: 11.00 - 12.30 Uhr
Kursgebühren: 139,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 159,- Euro

Erweiterungskurs »Tangos festeros« mit Ramón Martínez
Kurs-Nr: WS1910
Das Gelernte frei und improvisiert zu Gitarre und Gesang tanzen, Arbeit an Dramaturgie und tänzerischem Ausdruck.
Sa.: 12.45 - 13.45 Uhr
So: 11 - 12 Uhr
Kursgebühren 34,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 38,- Euro

Angeleitete Übungsstunden** für AmV/M
Tangos, Kurs-Nr: WS1911
Offene Übungsstunden unter Anleitung einer Dozentin der Flamencoakademie Los Cabales zur Aufarbeitung / Vorbereitung der Workshopinhalte
Do. und Fr.: 17.30 - 18.00 Uhr
Sa..: 10.30 - 11.00 Uhr

Tarantos/Tangos mit Alicia Márquez für M-F
Kurs-Nr: WS1912
Mi., Do und Fr.: 20 - 21.30 Uhr
Sa.: 15.30 - 17.00 Uhr
Kursgebühren: 139,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 159,- Euro

Erweiterungskurs mit Alicia Márquez
Tarantos/Tangos, Kurs-Nr: WS1913
Zusatzkurs zum »Putzen« und Festigen der gelernten Kursinhalte, Klärung von Detailfragen zu Technik, Dramaturgie und tänzerischem Ausdruck.
Sa.: 17.15 - 18.15 Uhr
So: 12.30 - 13.30 Uhr
Kursgebühren 34,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 38,- Euro

Übungsstunden**
Tarrantos/Tangos, Kurs-Nr: WS1914
Offene Übungsstunden zur Aufarbeitung / Vorbereitung der Workshopinhalte
Sa.: 14.45 - 15.15 Uhr

Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 28.02.2019 (Eingang des Anmeldeformulares).
** Der Teilnahmebeitrag für die angeleiteten Übungsstunden beträgt 5,- Euro je 30 Min. und ist vor dem Unterricht in bar zu entrichten.
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Sa./So., 17./18. August

Rhythmus- und Palmas-Workshops:
»Lenguaje Flamenco« mit El Gamba aus Jerez

David's Kurse richten sich an TänzerInnen, Gitarristen, Sänger und Perkussionisten, die die grundlegenden Palmasformen erlernen möchten und darüber hinaus mehr über die rhythmischen Strukturen der perkussiven Begleitung von Gesang, Gitarre und Tanz erfahren möchten. Sie sind pädagogisch einfühlsam und durchdacht, spanisch-, englisch- und deutschsprachig und vor allem von viel andalusischer »gracia« geprägt.
Aus dem Bericht einer begeisterten Teilnehmerin: »Mit El Gamba werden die Rhythmen intuitiv erfasst ... Durch seine besondere Art der Vermittlung wird dies ein Höhenflug in die Welt der Flamenco-Rhythmen, bei der man nicht stehen bleibt oder hinterher sieht, sondern mitfliegt..«

Flamenco-Rhythmus und Palmas für AmV-M
Kurs-Nr.: WS1915
Sa.: 14 - 15.30 Uhr
So.: 11.00 - 12.30 Uhr
Kursbeitrag: 48 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 58 Euro

Flamenco-Rhythmus und Palmas für M-F
Kurs-Nr.: WS1916
Sa.: 16.00 - 17.30 Uhr
So.: 16.00 - 17.30 Uhr
Kursbeitrag: 48 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 58 Euro

»Pataita por bulería« für AmV-F
(nur als Ergänzungskurs in Kombination mit einem der Palmas-Kurse belegbar); Kurs-Nr.: WS1917
David erarbeitet eine kleine, einfache Pataita, die auch ohne tänzerische Vorkenntnisse erlernt werden kann. Bestens geeignet für alle »tanzmuffelnden« Gitarristen, die auch mal einige Schritte zum »Fin de fiesta« wagen möchten.
So.: 12.45 - 13.45 Uhr
Kursbeitrag: 20 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 24 Euro

* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 1. Juli 2019 (Eingang des Anmeldeformulares).

Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Fr., 13. Sept. bis So., 15. Sept. 2019

Flamencotanz: Wochendenkurs für Anfänger / Orientierungskurs
Ein Kurs im Rahmen des Programms der Volkshochschule
Kurs-Nr.: 0830WWW14, 60 €, 6 UStd., 3 Termine:
Fr., 13.9.19, 18.30-20 Uhr und 20:30 - 22 Uhr (Reunion flamenca)
Sa., 14.9.19, 12-13.30 Uhr
So., 15.9.19, 12-13.30 Uhr

Die Teilnehmer gewinnen in diesem Kurs einen Einblick in die Kunst des Flamencotanzes. In jeder Unterrichtseinheit wird ein Schwerpunktthema wie Körperhaltung und Bewegungskoordination, Rhythmik und Fußtechnik, tänzerischem Ausdruck und Dramaturgie behandelt.
Anhand einer kleinen Choreografie werden dann grundlegende Techniken des Flamencotanzes praktisch anschaulich gemacht und mit musikalischer Begleitung eingeübt.
Eine Unterrichtseinheit ist ganz dem für die Flamencokunst typischen improvisierten Dialog zwischen Tanz und Musik gewidmet. In Kooperation mit dem Kulturverein »Peña Flamenca altoná« haben die KursteilnehmerInnen die Gelegenheit auch begleitet von live Gesang, Gitarre und Rhythmus erste Tanzschritte im »Ensemble« zu probieren.

Anmeldungen bitte direkt an:
VHS Region West
Tel. 040-89 05 91-0
E-Mail: west@vhs-hamburg.de
www.vhs-hamburg.de

14.+15. Sept. und 26./27. Okt. 2019

Tanzworkshops: Bailes Festeros
Bulerías y Tangos, wie sie in den vor Lebensfreude überschäumenden andalusischen Fiestas in privatem Freundeskreis getanzt werden – spontan, kokett und immer im Dialog mit Gesang, Palmas und Gitarre!

Jeder kennt das: Da will man mal bei einer spontanen Juerga (Flamencosession) ein wenig Tangos oder Bulerías tanzen, der Sänger singt, der Gitarrist spielt und man weiß nicht, wie, wann und mit was man in die Runde geht, wann ein Remate passt und wie man den Tanz am Ende abschließt. Oder: Alle begleiten mit Palmas (Händeklatschen) einen Gesang oder das Gitarrenspiel, dann ist plötzlich Schluss und man hat das wieder nicht mitbekommen. Aber all das ist lernbar!

Sa./So., 14./15. Sept. 2019
Bulerías y Tangos – llamadas, remates, marcajes ...

Für Anfänger mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe
Dozenten: Martina del Prado (Tanz) und Emanuel Egmont (Gitarre)
Kurs-Nr.: WS1918
Sa. und So.: 16.00 - 19.00 Uhr (inkl. Pause)
Kursbeitrag: 69 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 83 Euro

Sa./So.,26./27. Okt. 2019
Bulerías y Tangos – tanzen im Dialog mit Gesang

Für Anfänger mit Vorkenntnissen bis Fortgeschrittene
Dozenten: Martina del Prado (Tanz), José Parrondo (Gesang) und Emanuel Egmont (Gitarre)
Kurs-Nr.: WS1919
Sa. und So,: 16.00 - 19.00 Uhr (inkl. Pause)
Kursbeitrag: Frühbucher* 88 Euro, Normalpreis 105 Euro

Beide Kurse in Kombination: 141 Euro für Frühbucher*, Normalpreis 169 Euro
Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 1. Sept. 2019 (Eingang des Anmeldeformulares).
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Sa./So., 26./27. Okt. 2019

Flamenco-Gesangs-Workshop mit José Parrondo
José Parrondo hat den »Cante« nach Hamburg gebracht!
Seit vielen Jahren ist er unermüdlicher Botschafter des »cante jondo« und hat uns in unzähligen Konzerten, Workshops und Gesprächsrunden in die Flamenco-Gesänge und -stile, ihren dramaturgischen Aufbau und ihre Poesie eingeführt. Seine Vorträge illustriert er mit einer Vielzahl unterhaltsamer Anekdoten und sein umfassendes Wissen um Geschichte und Interpreten des Flamenco bietet TänzerInnen und Musikern, Laien und Profis die einzigartige Gelegenheit, sich unentbehrliche Grundlagen für den Tanz und die musikalische Begleitung anzueignen.

Spanischkenntnisse sind hilfreich, jedoch keine Voraussetzung für die Kurse. Gesangstexte und Übersetzungen werden bei Kursbeginn zur Verfügung gestellt. Die Kurse werden von Emanuel Egmont auf der Gitarre begleitet und übersetzt.

Cantes festeros (bulerías, tangos ...)
Kurs-Nr.: WS1920
Sa. und So.: 11.30 -13 Uhr (inkl. Pause)
Kursbeitrag: 52,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 62,- Euro

Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 1. Sept. 2019 (Eingang des Anmeldeformulares).

Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

26./27. Okt. 2019

Bulerías y Tangos – tanzen im Dialog mit Gesang
Für Anfänger mit Vorkenntnissen bis Fortgeschrittene
Dozenten: Martina del Prado (Tanz), José Parrondo (Gesang) und Emanuel Egmont (Gitarre)
Kurs-Nr.: WS1919
Sa. und So,: 16.00 - 19.00 Uhr (inkl. Pause)

Kursbeitrag: Frühbucher* 88 Euro, Normalpreis 105 Euro
Zum Anmeldeformular
* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 1. Sept. 2019 (Eingang des Anmeldeformulares).
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

Fr., 15. Nov. bis So., 17. Nov. 2019

Flamencotanz: Wochendenkurs für Anfänger / Orientierungskurs
Ein Kurs im Rahmen des Programms der Volkshochschule
Kurs-Nr.: 0830WWW15, 60 €, 6 UStd., 3 Termine:
Fr., 15.11.19, 18.30-20 Uhr und 20:30 - 22 Uhr (Reunion flamenca)
Sa., 16.11.19, 17.30-19 Uhr
So., 17.11.19, 17.30-19 Uhr

Die Teilnehmer gewinnen in diesem Kurs einen Einblick in die Kunst des Flamencotanzes. In jeder Unterrichtseinheit wird ein Schwerpunktthema wie Körperhaltung und Bewegungskoordination, Rhythmik und Fußtechnik, tänzerischem Ausdruck und Dramaturgie behandelt.
Anhand einer kleinen Choreografie werden dann grundlegende Techniken des Flamencotanzes praktisch anschaulich gemacht und mit musikalischer Begleitung eingeübt.
Eine Unterrichtseinheit ist ganz dem für die Flamencokunst typischen improvisierten Dialog zwischen Tanz und Musik gewidmet. In Kooperation mit dem Kulturverein »Peña Flamenca altoná« haben die KursteilnehmerInnen die Gelegenheit auch begleitet von live Gesang, Gitarre und Rhythmus erste Tanzschritte im »Ensemble« zu probieren.

Anmeldungen bitte direkt an:
VHS Region West
Tel. 040-89 05 91-0
E-Mail:west@vhs-hamburg.de
www.vhs-hamburg.de

Sa./So., 16./17. Nov. 2019

Sevillanas-Workshop
Die lebensfrohen Folkloretänze aus Andalusien fehlen auf keiner Fiesta. Sie sind ein wunderbarer Einstieg in den Flamencotanz. Körperhaltung, Rhythmusgefühl, Arm- und Handführung werden anhand kleiner Choreografien geschult und mit wechselnden Tanzpartnern getanzt. Zwischen schnellen, rhythmisch betonten und langsameren, sehr poetischen Sevillanas kann jeder Teilnehmer intuitiv seine tänzerischen Ausdrucksformen erweitern. Dozentin: Martina del Prado.
Sa.: 15.30 - 17 Uhr
So.: 15.30 - 17 Uhr
Kurs-Nr.: WS1920

Für den Workshop sind auch die Gutscheine für Wiederholungsstunden gültig. Kursbeitrag ohne Gutschein = 38,- Euro
Zum Anmeldeformular
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

30. Nov. und 1.,7. und 8. Dez. 2019

Intensivkurse zum Semesterabschluss
Abseits von Alltagstrubel und -stress – werden sich alle Tanzklassen an jeweils einem Wochenende intensiv und abschließend mit ihrem Unterrichtsthema beschäftigen. Mit besonderem Blick auf Ausdruck und individuelle Interpretation werden die behandelten Choreografien eingehend mit Gitarre und Gesang getanzt, und in einer anschließenden Feedbackrunde erhält jeder Teilnehmer Tipps und Übungen für die unterrichtsfreie Zeit zwischen den Semestern.
Diese Intensivkurse sind Bestandteil des laufenden Unterrichts – Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Euch!!!! Also alle Schüler sind angesprochen an ihrem entsprechenden Thema teilzunehmen.

Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

-------------------------------------------------------------------------
Alle Termine unter Vorbehalt – Änderungen werden frühzeitig bekanntgegeben.

 

Musiker